Der Coca-Cola Adventkalender
Mach mit beim heutigen Adventkalender-Gewinnspiel!
  1. Gewinne eine elegante Handtasche von Marina Hoermanseder!

×

Teilnahmebedingungen

§ 1 DURCHFÜHRUNG UND ABWICKLUNG

  1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für die Teilnahme am Coca-Cola Adventkalender 2017 (1.12.2017 0h - 24.12.2017 24h)
  2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den untenstehenden Bedingungen einverstanden.
  3. Verlost werden 24  Preise. Die jeweiligen Preise werden am jeweiligen Tag beim Öffnen des Kästchens bekanntgegeben.

Die Teilnahme erfolgt durch öffnen des Kästchens am jeweiligen Tag und die jeweils dort beschriebene Registrierung beim Gewinnspiel. Die Teilnahme ist ausschließlich über diesen Weg möglich. Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht berücksichtigt. Für die Teilnahme am 01. Dezember muss sich der Gewinner bereit erklären, in einem Weihnachtsmannkostüm mitzuwirken und sich filmen zu lassen und sich bereit erklären, einer Ausstrahlung im Rahmen der Berichterstattung darüber ohne weitere Gegenleistung zuzustimmen.  Ebenso gilt für die Teilnahme am 04. Dezember, dass sich der Gewinner bereit erklären muss, sich filmen zu lassen und sich bereit erklären, einer Ausstrahlung im Rahmen der Berichterstattung darüber ohne weitere Gegenleistung zuzustimmen. Die Teilnahme am Gewinnspiel am 04.12. und 15.12. ist nur über die App möglich.

Zusatz zum Adventkalender-Kästchen am 13.12.:Die Aktivierung findet zwischen 10-19 Uhr statt. In diesem Zeitraum werden so viele Grußkarten wie möglich produziert und versendet. Coca-Cola behält sich das Recht vor, Grußkarten auch ohne Angabe von Gründen nicht zu schreiben / zu versenden, insb. bei Verstoß gegen die guten Sitten oder das Gesetz. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Grußkarte.
  1. Der/die Teilnehmer/in ist für die Richtigkeit seiner Kontaktdaten selbst verantwortlich.
  2. Die Gewinner werden am jeweils darauffolgenden Tag unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip per Los ausgewählt. Es werden 24 Gewinne bzw. Erlebinsse verlost.
  3. Die Gewinner werden nach Ende des jeweiligen Gewinnspiels vom Veranstalter schriftlich, per E-Mail benachrichtigt. Der Gewinner muss Coca-Cola die Annahme des Preises innerhalb von 3 Tagen nach der Benachrichtigung bestätigen, andernfalls behält sich Coca-Cola das Recht vor, den Gewinn an einen ersatzweise gezogenen Gewinner weiterzureichen. Der ursprüngliche Gewinn entfällt in diesem Fall ersatzlos. Der Gewinner kann auf woah.com, coke.at, instagram.com/cocacola_at und facebook.com/cocacolaaustria bzw. in weiteren Medien namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

Coca-Cola ist nur Vermittler und nicht der Produzent aller Preise und übernimmt daher keine Garantie für die Qualität der Preise.
§ 2 VORAUSSETZUNG FÜR TEILNAHME UND DATENSPEICHERUNG

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 13 Jahren mit Wohnsitz in Österreich.

Gewinner, die zum Zeitpunkt der Gewinnversands noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben, müssen bei bestimmten Preisen, die eine Volljährigkeit voraussetzen, die Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten einholen bzw. muss der Gewinn an diese Übermittelt werden.

  1. Preise können nicht in bar abgelöst und grundsätzlich nicht übertragen werden. In Ausnahmefällen kann einer Übertragung durch Coca-Cola zugestimmt werden, wenn dieser Wunsch Coca-Cola rechtzeitig mitgeteilt wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  2. Jede Person kann bis zu 1 x pro Tag teilnehmen.
  3. Mitarbeiter der Coca-Cola Organisation, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner und deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebende Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen.
  4. Die Teilnahme gilt als Zustimmung zur Verwendung und Speicherung der übermittelten Daten zur Abwicklung der Promotion und wird für keine anderen Zwecke verwendet.
  5. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden nur zur Kontaktierung der Gewinner im Rahmen dieses Gewinnspiels erfasst und nicht an Dritte weitergegeben.
  6. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf unter info@coke.at die Einwilligung in die Speicherung seiner Daten aufheben zu lassen und somit von der Teilnahme zurückzutreten.
  7. Der Veranstalter behält sich bei Verdacht auf Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemäße oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen.
  8. Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

§ 3 AUSSCHLUSS VOM GEWINNSPIEL

  1. Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Coca-Cola das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Coca-Cola hat das Recht, in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne abzuerkennen.

§ 4 GERICHTSSTAND UND VERANSTALTER

  1. Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.
  2. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Coca-Cola Services N.V., 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, Belgien
×

Datenschutz

Die The Coca-Cola Company respektiert die Privatsphäre jedes Besuchers ihrer Websites. Diese Policy legt dar, welche Informationen die The Coca-Cola Company möglicherweise sammelt und wie diese allenfalls verwendet werden.

Persönliche Daten

Die The Coca-Cola Company wird keinerlei individualisierbaren persönlichen Daten (z.B. Name, Adresse, Telefonnummer oder Email-Adresse ["persönliche Daten"]) sammeln, es sei denn, diese wurden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt. Sofern Sie das Sammeln Ihrer Daten nicht wünschen, bitten wir, von einer Übermittlung von Daten Abstand zu nehmen.
Übermittelte Daten können - sofern nichts gegenteiliges vermerkt ist - in der folgenden Weise verwendet werden: Speicherung und Verarbeitung, um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern; Herstellung eines Kontaktes (im Rahmen von Promotions kann dies auch durch in unserem Auftrag handelnde Dritte erfolgen); Weitergabe von komprimierten Informationen über die Nutzer oder Besucher unserer Websites - allerdings ausschließlich in nicht-individualisierter Form - an Dritte. Wir werden weder Ihre persönlichen Daten noch jene dritter Personen an Dritte verkaufen, vermieten oder sonst vermarkten.
Wir bitten Eltern zu beachten, dass die The Coca-Cola Company persönliche Daten in Übereinstimmung mit dieser Policy verwenden wird. Allerdings können persönliche Daten, welche beim Austausch von Emails, in Chat-Sitzungen, Bulletin Boards oder ähnlichem freiwillig von Kindern übermittelt werden, durch Dritte für die Versendung von unerwünschten Emails verwendet werden. Die The Coca-Cola Company rät daher allen Eltern ihre Kinder in der sicheren und verantwortungsvollen Verwendung ihrer persönlichen Daten zu unterweisen.

Zusätzliche automatisch gespeicherte Informationen

Unter bestimmten Umständen können nicht-individualisierbare technische Informationen automatisch (d.h. nicht über Registrierung) gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Dies betrifft beispielsweise den Typ des von Ihnen benutzten Internet Browsers bzw. des verwendeten Computer Operating Systems sowie den Namen der Domain jener Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind.

EU - Rechtsprechung zum Datenschutz bei der Speicherung von inhaltsbezogenen Daten
Automatisch auf Ihrem Computer platzierte Informationen - Cookies


Cookies sind Dateien, die ein Webserver zu Archivierungszwecken an den Computer einer Person sendet. Cookies sind ein Branchenstandard, der von den meisten Websites eingesetzt wird und hilft, den kontinuierlichen Zugang des Nutzers zu einer bestimmten Website und deren Nutzung zu vereinfachen. Cookies richten keinerlei Schaden an Ihrem Computersystem oder in Dateien an und nur die Website, die diesen bestimmten Cookie gesendet hat, kann diesen Cookie lesen, modifizieren oder löschen. Wenn Sie die Speicherung dieser Information anhand von Cookies nicht wünschen, gibt es in den meisten Browsern einfache Methoden, die die Löschung der gespeicherten Cookies, die automatische Zurückweisung von Cookies oder die Auswahl zwischen Zulassen und Zurückweisen eines bestimmten Cookies ermöglichen, der an Ihren Computer gesendet wird. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass die Zurückweisung von Cookies es Ihnen erschwert oder unmöglich macht, Teile einer Site zu nutzen.”

Automatisch auf Ihrem Computer platzierte Informationen - Pixel Tags

Die Site kann sogenannte „pixel tags," „web beacons," „clear GIFs" oder ähnliche Hilfsmittel einsetzen (gemeinsam bezeichnet als „Pixel Tags"), um grundlegende Statistikdaten über die Nutzung der Site und die Reaktionsquoten zu sammeln. Pixel Tags erlauben die Zählung von Nutzern, die bestimmte Seiten auf der Site besucht haben, um Markenservices anzubieten und um die Ef-fektivität von Promotion- oder Webekampagnen zu analysieren. Bei der Verwendung in Form von HTML-formatierten E-Mail Nachrichten können Pixel Tags dem Absender verraten, ob und wann die E-Mail geöffnet wurde.