Adventkalender 2018

jetzt auf Instagram

Chatte mit Santa auf WhatsApp

Santa
Alter und Handy­nummer eingeben
Gib dein Alter und deine Handy­nummer an und klicke auf "hinzufügen".
Kontakt hinzufügen
Du bekommst eine SMS mit unserer Handynummer. Diese fügst du einfach zu deinen WhatsApp-Kontakten hinzu.
Schick ein "Hallo"
Schick uns eine beliebige Whatsapp-Nachricht - ein kurzes „Hallo“ genügt - und schon bist du dabei.

Spenden­counter

Für jede Teilnahme am Adventkalender Gewinnspiel zwischen 01.12. - 24.12. wird 1 Euro an "Ein Funken Wärme" gespendet.
14.851,00
×

Coca-Cola Adventkalender Gewinnspiele – Teilnahmebedingungen

Veranstalter des Gewinnspiels

Veranstalter der Promotion ist Coca-Cola Services N.V., 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, Belgien.

Aktion:

Coca-Cola veranstaltet einen Adventskalender («Coca-Cola Adventskalender»). Unter allen Teilnehmern werden jeden Tag zwischen 01.12.2018 und 24.12.2018 2 Gewinne verlost.

Promotionszeitraum

Promotionszeitraum: 01.12.2018, 12:00 Uhr («Startdatum») – 31.12.2018, 23:59 Uhr («Enddatum»). Eine Teilnahme am Coca-Cola Adventskalender vor oder nach dem Promotionszeitraum ist nicht möglich.

Preise
Es werden 24x2 Gewinne verlost. Die jeweiligen Preise werden am jeweiligen Tag beim Posten des Kästchens bekanntgegeben. Die Gewinner werden am jeweils darauffolgenden Tag unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip per Los ausgewählt.

Die Gewinner werden nach Ende des jeweiligen Gewinnspiels vom Veranstalter schriftlich, per Instagram Nachricht benachrichtigt. Der Gewinner muss Coca-Cola die Annahme des Preises innerhalb von 3 Tagen nach der Benachrichtigung bestätigen, andernfalls behält sich Coca-Cola das Recht vor, den Gewinn an einem ersatzweisen gezogenen Gewinner weiterzureichen. Der ursprüngliche Gewinn entfällt in diesem Fall ersatzlos.

Der Gewinner kann auf instagram.com/cocacola_at namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Coca-Cola ist nur Vermittler und nicht der Produzent aller Preise und übernimmt daher keine Garantie für die Qualität der Preise.

Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Für die Teilnahme am Gewinnspiel muss man ein Kommentar beim jeweiligen Post auf Instagram hinterlassen. Jede Person kann bis zu 1 x pro Tag teilnehmen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Der Gewinn ist von Coca-Cola vorgegeben, nicht abänderbar und kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Preise zu ändern, wenn er dazu durch Umstände gezwungen ist, die außerhalb seines Einflussbereichs liegen. Kein Kaufzwang.

Für jede Teilnahme am Gewinnspiel zwischen 01.12. - 24.12. wird 25 Cent an "Ein Funken Wärme" von Coca-Cola gespendet. Der maximal zu spendende Gesamtbetrag ist mit EUR 50.000,- limitiert.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind nur natürliche Personen.

Alle teilnehmenden Personen müssen zum 30.11.2018 zumindest das 13. Lebensjahr vollendet haben. Teilnehmer zwischen 13 und 16 Jahren bestätigen, mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten teilzunehmen.

Teilnehmer müssen mit Hauptwohnsitz legal in Österreich gemeldet sein.

Mitarbeiter der Coca-Cola Organisation, beteiligter Agenturen und aller Promotionspartner, deren Lebensgefährten sowie im gemeinsamen Haushalt lebenden Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgenommen.

Der Veranstalter behält sich bei Verdacht der Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemäße oder unfaire Mittel oder bei Vorliegen sonstiger berechtigter Bedenken das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, bereits zuerkannte Preise abzuerkennen oder zurückzufordern und Ersatzgewinner zu bestimmen.

Datenschutz

Die übermittelten Daten, Name, Alter, Wohnadresse, E-Mailadresse dienen lediglich zur Abwicklung der Promotion. Die Teilnehmer werden hiermit darüber informiert, dass ihre Genehmigung zur Speicherung und Verwendung der persönlichen Daten in der oben erwähnten Form freiwillig ist, sie können das Löschen der Daten jederzeit bei der Coca-Cola Hotline 0810 20 20 40 oder unter https://www.coca-cola-oesterreich.at/kontakt widerrufen oder sie können der Aufnahme ihrer Personalangaben in die Datenbank der Coca-Cola bei der Übergabe des Gewinns schriftlich widersprechen. Die Daten werden gegebenenfalls im außereuropäischen Ausland gespeichert. Die Speicherung unterliegt dem Datenschutzniveau der Europäischen Union. Für Datenverluste insbesondere bei der Datenübertragung und andere technische Defekte übernimmt Coca-Cola keine Haftung.

Gewinnbenachrichtigung

Die Verständigung der Gewinner erfolgt nach der Teilnahme über Instagram Privat Nachricht.

Änderung der Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen können von Coca-Cola jederzeit geändert werden.

Gerichtstand

Gerichtsstand ist Wien. Es gilt österreichisches Recht.

×

Datenschutzerklärung - win.coke.at

ZULETZT ÜBERARBEITET: 23.10.2018

1.   Datenschutzerklärung

  • The Coca-Cola Company und ihre Tochtergesellschaften nehmen den Datenschutz sehr ernst und möchten, dass Du weißt, wie sie Daten sammeln, verwenden und offenlegen, die sich direkt oder indirekt auf Dich als Person beziehen ("personenbezogene Daten").
  • Diese Datenschutzerklärung (nachfolgend "Datenschutzerklärung" genannt) beschreibt, wie NV Coca-Cola Services SA, ein Unternehmen mit Sitz in der Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel (nachfolgend "wir", "unser" und "uns" genannt) Deine im Zusammenhang mit der Website win.coke.at (nachfolgend "Website" genannt) erfassten personenbezogenen Daten verarbeitet. Die Website ist die Online-Plattform, die wir nutzen, um Dir die Teilnahme an Preisen, Umfragen, Gewinnspielen, Sofortgewinnaktionen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen zu ermöglichen.
  • Insbesondere beschreibt diese Datenschutzerklärung die Arten von personenbezogenen Daten, die wir von Dir erheben, wie wir sie verwenden, an wen wir Deine personenbezogenen Daten weitergeben (und wo sie sich befinden), wie lange wir sie aufbewahren und welche Möglichkeiten Du hinsichtlich der Verwendung Deiner personenbezogenen Daten hast. Wir beschreiben auch die Maßnahmen, die wir zum Schutz Deiner personenbezogenen Daten ergreifen, und sagen Dir, wie Du uns in Bezug auf unsere Datenschutzpraktiken kontaktieren kannst.
  • Du hast die Möglichkeit, diese Datenschutzerklärung (i) während des Registrierungsprozesses auf der Website win.coke.at durch Anklicken des Links, der Dir zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung gestellt wird, und (ii) nach der Registrierung durch Anklicken eines Links mit dem Titel "Datenschutzerklärung" am Ende jeder Seite der Website zu lesen. Wir danken Dir dafür, dass Du diese Datenschutzerklärung sorgfältig liest.
  • Um an Werbeaktionen unserer Website teilnehmen zu können, musst Du ein registrierter Benutzer sein. Um zu erfahren, wie wir Deine personenbezogenen Daten bei der Registrierung für ein Konto verwenden, beachte bitte diese Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Nutzer unserer Sites, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht.

2.   Personenbezogene Daten 

a.   Personenbezogene Informationen 

Wenn Du ein registrierter Benutzer bist, werden die untenstehenden personenbezogenen Daten mit denjenigen verknüpft, die im Rahmen der Datenschutzerklärung für die Registrierung erfasst und verarbeitet werden.

Wir sammeln und verarbeiten folgende Informationen über Dich:

  • Name,
  • Benutzername,
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Postanschrift (einschließlich Rechnungs- und Lieferadresse),
  • Telefonnummer (einschließlich Festnetz- und Handynummern),
  • E-Mail-Adresse,
  • Staatsangehörigkeit,
  • Videos,
  • Profilbild,
  • PIN-Code des von Dir gekauften Coca-Cola-Produkts,
  • Browser- und Geräteinformationen,
  • Informationen über Deine Hobbys, Interessen und Deine Konsumgewohnheiten,
  • Informationen über die Verwendung der E-Mails, die wir Dir zusenden,
  • Personenbezogene Daten Deiner Teilnahme an der Promotion, dem Preis, der Umfrage, dem Gewinnspiel, der Sofortgewinn-Promotion, dem Gewinnspiel und anderen Arten von Werbeaktionen (z.B. Art der Promotion, Datum und Uhrzeit der Teilnahme an der Promotion, Ort, an dem die Aktivität stattfand, verwandte Marke und Produkt, Ergebnis der Teilnahme an der Promotion (gewonnen/verloren)).

Wir erheben und verarbeiten nicht:

b.  "Sensible Daten", d.h. personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sensiblen Aspekten wie:

  • Rasse oder ethnische Herkunft,
  • politische Meinungen,
  • Religion oder andere Überzeugungen,
  • Gesundheit oder medizinischer Zustand,
  • strafrechtlicher Hintergrund, oder
  • oder Gewerkschaftsmitgliedschaft
  • sexuelle Orientierung

Wir bitten Dich, uns keine sensiblen Daten auf oder über die Website oder anderweitig an uns zu senden und nicht weiterzugeben.

3.   Wie wir Deine personenbezogenen Daten erfassen

Wir sammeln Deine personenbezogenen Daten wie folgt: 

  • über die Website: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten über die Website, wenn Du Dich für den Zugang zur Website registrierst, wenn Du Dich auf der Website anmeldest und wenn Du die Website besuchst.
  • wenn Du freiwillig personenbezogene Daten angibst: Informationen wie Name, Geburtsdatum, Geschlecht und Postleitzahl sowie andere Informationen werden von uns gesammelt, wenn Du sie uns freiwillig angibst (z.B. wenn Du eine Umfrage oder einen Fragebogen ausfüllst, den wir Dir geschickt haben).
  • offline: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten von Dir, wenn Du nicht auf der Website eingeloggt bist, für den Fall, dass Du den Kundenservice kontaktierst. Wir verweisen Dich auf diese Datenschutzerklärung zu dem Zeitpunkt, zu dem Du den Kundenservice kontaktierst.
  • durch E-Mails: Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten durch die E-Mails, die an Dich gesendet werden, indem wir Deine Nutzung dieser E-Mails verfolgen.

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke kombinieren wir Deine personenbezogenen Daten, die über die Website oder durch E-Mails gesammelt werden, oder die Du freiwillig zur Verfügung stellst und die gesammelt werden, wenn Du den Kundenservice kontaktierst. Wir kombinieren diese personenbezogenen Daten auch mit anderen personenbezogenen Daten, die wir von Dir erhalten haben, wenn Du andere Coca-Cola-Dienste oder Websites nutzt. 

 

4.   Wie wir Deine personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden Deine personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

a. Lebenszyklus von Werbeaktionen: 

Wir können Deine Profilinformationen und Deine personenbezogenen Daten aus Teilnahme an Werbeaktionen für die Bedürfnisse der Werbeaktionen, an denen Du teilnehmen kannst, verwenden (z.B. um Dir Erinnerungs-E-Mails zu schicken, indem wir Deine personenbezogenen Daten an Erfüllungspartner übermitteln).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck basiert auf der Erfüllung der relevanten Aktionsbedingungen.

b. Beantwortung Deiner Anfragen:

Um auf Deine Anfragen, Beschwerden, Fragen und Vorschläge bezüglich der Promotion oder einer ähnlichen Aktivität zu antworten, die Du uns über den Kundenservice oder über andere Kommunikationskanäle schickst.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, Kundenanfragen, Beschwerden, Fragen und Anregungen zur Promotion oder anderen ähnlichen Aktivitäten angemessen und zeitnah zu bearbeiten und sicherzustellen, dass unsere gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf die Organisation von Promotionen und ähnlichen Aktivitäten erfüllt werden.

c. Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung:

Um Dich über die Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung auf dem Laufenden zu halten.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, um Dich über Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Website und dieser Datenschutzerklärung zu
informieren, basiert auf unserem berechtigten Interesse, Dich rechtzeitig vor Inkrafttreten dieser Änderungen zu informieren.

d. Aktionen, Sonderangebote, Treueprogramme, Gewinnspiele und andere Angebote / Aktionen: 

Damit Du an Aktionen, Sonderangeboten, Treueprogrammen, Gewinnspielen und anderen Angeboten/Aktionen teilnehmen kannst (z. B. für den Versand von Erinnerungs-E-Mails und die Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Fulfillment-Partner). Personenbezogene Daten, die zur Registrierung bei einem Angebot / einer Werbeaktion bereitgestellt werden müssen, umfassen normalerweise Deine E-Mail-Adresse, Benutzer-ID und Dein Passwort.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für diesen Zweck basiert auf der Erfüllung der relevanten Aktionsbedingungen.

e. Datenanalyse zur Ableitung von Trends und zur Verbesserung der Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola:

Wir erfassen Deine personenbezogenen Daten, um Deine Interaktion mit den Diensten zu messen (z. B. um zu wissen, wie Du unsere Dienste nutzt, wann Du sie verwendest und mit welchem Gerät) und leiten daraus Konsumtrends und -muster ab. Dies hilft uns, die Benutzer der Dienste besser zu kennen und unsere Dienste, aber auch allgemeiner die Coca-Cola-Produkte und -Dienstleistungen an die identifizierten Präferenzen der Benutzer anzupassen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung 

Du hast die Möglichkeit, diese Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu akzeptieren oder abzulehnen, um Datenanalysen durchzuführen, um Trends abzuleiten und unsere Dienstleistungen zu verbessern, indem Du das auf der Website [http://id.coke.com] zugängliche Privacy Dashboard verwendest (Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Marketingkommunikation erhalten möchtest, und das Kontrollkästchen "de-klicken", wenn nicht).

Du kannst deine Einwilligung widerrufen, indem Du auf den Link "Abmelden" am Ende jeder Marketing-E-Mail klickst oder indem Du das entsprechende Kontrollkästchen im Privacy Dashboard "de-klickst". Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

f. Marketing-Mitteilungen:

Damit wir oder unsere Handelspartner (einzeln ein "Handelspartner" und kollektiv "die Handelspartner"), Dir Direktmarketing-Mitteilungen per E-Mail und Push-Benachrichtigungen senden können. Direktmarketing-Mitteilungen informieren Dich über Werbeaktionen oder ähnliche Aktivitäten, über Produkte und Dienstleistungen von Coca-Cola und verbundenen Marken (oder die unserer Handelspartner) und bitten Dich unter anderem, Fragebögen und Umfragen auszufüllen.

Direktmarketing-Mitteilungen, die von unseren Handelspartnern gesendet werden, können folgende Merkmale aufweisen:

- Vollständig von unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. In diesem Fall übernimmt der für jede Direktmarketing-Mitteilung zuständige Handelspartner die Verantwortung für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten. Diese Verarbeitung unterliegt einer Datenschutzerklärung, die sich von dieser Datenschutzerklärung unterscheidet und von einem solchen kommerziellen Partner erstellt wurde;

- Gemeinsam von uns und unseren Handelspartnern bearbeitet und verwaltet. Unter diesen Umständen agieren wir und der relevante Handelspartner als gemeinsamer Verantwortlicher für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten. Wir werden eine entsprechende Joint-Controllership-Vereinbarung mit dem jeweiligen Handelspartner abschließen und Dir die inhaltliche Zusammenfassung dieser Vereinbarung zur Verfügung stellen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung.

Du hast die Möglichkeit, Marketingmitteilungen zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Du das Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] verwendest (Du musst nur auf das entsprechende Kontrollkästchen klicken, wenn Du Marketing-Mitteilungen erhalten möchtest und das Kontrollkästchen deaktivieren, wenn nicht).

Du kannst Deine Einwilligung zum Erhalt von Direktmarketing-Mitteilungen widerrufen, indem Du in der Marketing-E-Mail unten auf den Link „Abbestellen“, oder auf das entsprechende Kontrollkästchen des Datenschutz-Dashboards klickst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

g. Personalisierung von Marketing-Mitteilungen: 

Wir können unsere Marketingkommunikation an Dich anpassen (einschließlich der Personalisierung von Anzeigen, die auf Websites von Drittanbietern geschaltet werden), basierend auf (i) Deinen Profilinformationen, (ii) Deiner Interaktion mit unserer Website (z.B. Einloggen, Teilnahme an einer Promotion, Gewinnen, Teilnahme an einem Quiz) und / oder (iii) Deinen Interaktionen mit unseren Marketingkommunikation (z.B. wenn Du sie öffnest oder nicht, wenn Du auf sie klickst oder nicht).

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung: Deine Zustimmung.

Wir bieten Dir die Möglichkeit, diese Personalisierung der Marketing-Mitteilungen zu akzeptieren oder abzulehnen, indem wir Dir ein Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] bereitstellen, über das Du Deine Datenschutzeinstellungen festlegen kannst.

Du kannst Deine Einwilligung zur Personalisierung Deiner Marketing-Mitteilungen widerrufen, indem Du das Datenschutz-Dashboard auf der Website [http://id.coke.com] öffnest und das entsprechende Kontrollkästchen deaktivierst. Du kannst uns auch mitteilen, dass Du Deine Zustimmung per E-Mail widerrufen möchtest, indem Du uns anrufst oder uns die Kontaktinformationen in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung zukommen lässt.

h. Verbesserung der Funktionsweise unserer Werbeaktionen: 

Wir können Deine Profilinformationen und die Teilnahme an der Werbeaktion Personenbezogene Daten verwenden, um die Funktionsweise unserer Werbeaktionen zu verbessern.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, um das Funktionieren unserer Werbeaktionen zu verbessern.  

i. Gesetzliche Verpflichtungen:

Unseren gesetzlichen Verpflichtungen, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anordnungen nachkommen, die auch Anordnungen von öffentlichen und staatlichen Behörden außerhalb Deines Wohnsitzlandes umfassen können, wenn wir der Ansicht sind, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind und wenn die Offenlegung Deiner personenbezogenen Daten erforderlich ist, um den genannten gesetzlichen Verpflichtungen, Verfahren oder Regierungsanordnungen nachzukommen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren gesetzlichen Verpflichtungen.

j. Schutz unserer Interessen:

Zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Geschäftstätigkeiten oder derjenigen eines unserer verbundenen Unternehmen, zum rechtmäßigen Schutz unserer Rechte, der Privatsphäre, der Sicherheit oder des Eigentums und/oder derjenigen unserer verbundenen Unternehmen und um es uns zu ermöglichen, verfügbare Rechtsmittel zu ergreifen oder den Schaden, den wir erleiden können, zu begrenzen.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen zum Schutz unseres Unternehmens.

k. Fusionen, Übernahmen und andere Unternehmensaktivitäten: 

Durchführung von Reorganisationen, Fusionen, Verkäufen, Joint Ventures, Abtretungen, Übertragungen oder sonstigen Verfügungen über alle unsere Geschäftsaktivitäten, Vermögenswerte oder Aktien (einschließlich im Zusammenhang mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zum Zwecke von Fusionen und Übernahmen und der oben genannten Unternehmenstätigkeiten basiert auf unserem berechtigten Interesse an der Umsetzung der Unternehmensstrategie.

l. Betrugserkennung 

Wir können Deine Profilinformationen und die Personenbezogenen Daten aus der Teilnahme an der Werbeaktion verwenden, um festzustellen, ob betrügerische Handlungen im Rahmen einer bestimmten Werbeaktion begangen werden.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung: Die Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zu diesem Zweck basiert auf unseren legitimen Interessen, um unser Unternehmen vor Betrug zu schützen.

5. An wen werden Deine personenbezogenen Daten weitergegeben?

Deine persönlichen Daten werden an die folgenden Empfänger weitergegeben: 

a. Kju_Digital solutions, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

b. KESCH Event & Promotion GmbH, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

c. MPW - 1060, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

d. Coca-Cola HBC Austria GmbH, ein Unternehmen, das uns im Management unserer Services hilft.

e. Adobe Managed Services, die unsere IT-Systeme hosten und Systemunterstützung bieten;

f. APIGEE Edge Plattform, die unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

g. Amazon Web Services (AWS) EC2, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

h. CI & T, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet und ist die Agentur, die GO!Progressive bereitstellt und wartet

i. DMeX, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet .

j. EPAM (verantwortlich für CID-Programmierung, befindet sich in Ungarn)

k. ExactTarget, das unser IT-System unterstützt und Datenanalysen für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke durchführt;

l. Gigigo (verwaltet die Orchextra-Plattform)

m. Gigya, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

n. Google, das unser IT-System unterstützt und Datenanalysen für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke durchführt

o. ICP (bietet Content-Management-Dienste für DMeX)

p. Livefyre, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

q. Janrain, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

r. MicroStrategy, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

s. MRM-McCann, der unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

t. Qualtrics, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

u. SalesForce, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

v. SessionM, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

w. Wayin DB , das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

x. WordPress, das unsere IT-Systeme hostet und Systemunterstützung bietet;

y. [Wunderman, Kampagnen-Content-Management

z. CIC-Auftragnehmer

6.   Websites von Drittanbietern 

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf den Datenschutz, Informationen oder andere Praktiken von Dritten, die eine Website betreiben, zu der die Website einen Link enthält, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Die Aufnahme eines Links zu einer anderen Website auf der Website bedeutet nicht, dass wir oder unsere Partner die verlinkte Website billigen. 

Insbesondere kann die Website einen Link oder mehrere Links zu E-Commerce-Websites enthalten, einschließlich E-Commerce-Websites, die unter dem Markenzeichen von Coca-Cola stehen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für E-Commerce-Websites, zu denen die Website einen Link enthalten kann. Alle personenbezogenen Daten, die Du über die E-Commerce-Website bereitstellst, unterliegen der Datenschutzerklärung der E-Commerce-Site und nicht dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung der über die E-Commerce-Website gesammelten personenbezogenen Daten und sind nicht dafür verantwortlich.

In einigen Fällen können wir einen dritten Zahlungsdienst einsetzen, um Käufe zu verarbeiten und/oder Spenden, die über diese Seiten vorgenommen werden, entgegenzunehmen. In diesen Fällen können Ihre personenbezogenen Daten durch diesen Dritten und nicht durch uns erfasst werden und unterliegen der Datenschutzerklärung des Dritten, statt dieser Datenschutzerklärung. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Dritten und sind nicht dafür verantwortlich, und diese Dritten oder Webseiten werden nicht von uns unterstützt. Wir machen keine Zusicherungen in Bezug auf die Richtigkeit, Vollständigkeit, Rechtzeitigkeit und Angemessenheit von Informationen in den Datenschutzerklärungen dieser Dritten. Sie sind dafür verantwortlich, die Datenschutzerklärungen auf Webseiten Dritter sorgfältig zu lesen, bevor Sie diese nutzen. 

7. Dritte Werbeanbieter

Bitte beachten Sie, dass unsere Online- und E-Mail-Werbeanbieter Pixel Tags, Web Beacons, Clear GIFS oder sonstige Techniken im Zusammenhang mit den Seiten einsetzen können, um zu helfen, unsere Online- und E-Mail-Werbekampagnen durchzuführen und die Wirksamkeit dieser Kampagnen zu erhöhen. Wenn ein Anbieter z. B. einen Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt hat, kann der Anbieter Pixel Tags, Web Beacons, Clear GIFS oder sonstige Techniken verwenden, um den Cookie während Ihres Besuchs der Seiten zu erkennen und zu erfahren, welche unserer Online-Werbungen Sie zu unseren Seiten geführt hat, und der Anbieter kann uns mit sonstigen Informationen zu unserer Verwendung versorgen. Bitte beachten Sie, dass wir diese sonstigen Informationen, die uns von unseren Anbietern zur Verfügung gestellt werden, mit personenbezogenen Daten über Sie, die wir zu einem früheren Zeitpunkt erfasst haben, verbinden können.

8.   Welche Daten werden von uns in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen?

Um die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben werden, zu erfüllen, übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („Drittländer“), bei denen wir davon ausgehen, dass sie ein angemessenes Schutzniveau im Sinne von Artikel 45 der DSGVO haben: USA

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten in Drittländer übertragen, die kein angemessenes Schutzniveau bieten,  unterliegen in diesem Fall unsere Datenübertragungen den folgenden angemessenen Sicherungsmaßnahmen im Zusammenhang mit der DSGVO, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden:

- Standarddatenschutzklauseln, angenommen von der EU-Kommission gemäß Artikel 46 Absatz 2 der DSGVO (hier klicken für Zugriff auf den Beschluss der EU-Kommission über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter in Drittländern); und

- der EU-U.S. Privacy Shield für die Übermittlung an Unternehmen in den Vereinigten Staaten (hier klicken für die Entscheidung der EU-Kommission in Bezug auf den EU-U.S. Privacy Shield).

Um relevante Informationen in Bezug auf die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Drittländer (einschließlich der relevanten Transfermechanismen) zu erhalten, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragtenunter dieser Anschrift privacy@coca-cola.com 

9. Welche Rechte hast Du in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, wie kannst Du diese ausüben und wie kannst Du uns kontaktieren?

a. Deine Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten 

In Bezug auf unsere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten hast Du das Recht:
  • eine Kopie aller personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Dich besitzen;

  • von uns zu verlangen, Deine ungenauen personenbezogenen Daten zu aktualisieren oder zu korrigieren, oder unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen;

  • zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zur Verbesserung unserer Werbeaktionen und Website-Bewerbungen einstellen.

Du hast unter bestimmten Umständen auch das Recht:

  • der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu widersprechen;
  • von uns zu verlangen, dass wir Deine personenbezogenen Daten löschen;
  • unsere Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu beschränken; und
  • von uns zu verlangen, dass wir bestimmte Teile Deiner personenbezogenen Daten an Dich übermitteln oder übertragen oder an einen anderen Datenverantwortlichen übertragen lassen.
b. Die Ausübung Deiner Rechte 

Wenn Du eines Deiner oben genannten Rechte ausüben möchtest, kannst Du uns über eine der folgenden Optionen kontaktieren.

  • Du kannst uns eine E-Mail an folgende Adresse schicken: privacy@coca-cola.com
  • Du kannst uns anrufen unter: 0810 20 20 40
  • Du kannst an die folgende Postadresse schreiben:
    Coca-Cola GmbH, Am Euro Platz 2, Gebäude G, A-1120 Wien oder Coca-Cola Services N.V., Chaussée de Mons 1424, 1070 Brüssel, Belgien

Bitte teile uns genau die Angaben mit, die wir überprüfen oder ändern sollen.

c. Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten (DSB)  

Du kannst unseren Datenschutzbeauftragten (DSB) unter der folgenden Adresse erreichen: privacy@coca-cola.com

d. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Du hast das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Du Deinen gewöhnlichen Aufenthalt, Deinen Arbeitsplatz oder Deinen Ort der behaupteten Rechtsverletzung hast).

10. Aufbewahrungsfristen für Deine personenbezogenen Daten

Wir beabsichtigen, Deine personenbezogenen Daten genau und aktuell zu halten. Wir löschen die personenbezogenen Daten, die wir über Dich gespeichert haben, wenn wir sie nicht mehr benötigen.

Wir speichern Deine persönlichen Daten für die gesamte Dauer der Werbeaktionen, an denen Du teilnimmst, unbeschadet der geltenden obligatorischen Aufbewahrungspflichten und Verjährungsfristen:

11. Anwendbares Recht 

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Gesetzen der Schweiz und ist in Übereinstimmung mit diesen auszulegen.

12. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung 

a. Du kannst herausfinden, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, indem Du oben auf dieser Seite «ZULETZT ÜBERARBEITET» überprüfst.

b. Alle geplanten Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden Dir rechtzeitig vor Inkrafttreten der Änderungen mitgeteilt.

Du kannst eine Kopie dieser Datenschutzerklärung (und jeder überarbeiteten Version) für Deine Unterlagen ausdrucken, herunterladen oder anderweitig aufbewahren. 

Zusatz für den WhatsApp Dienst "Chatte mit Santa"

Für die Kommunikation mit dem WhatsApp Dienst verwenden wir das Drittservice WhatsATool by atms.
Bei Nutzung unseres WhatsApp-Dienst werden folgende Daten von dir gespeichert:
  • Nutzername (dieser kann auch deinen Vor- und Nachnamen enthalten)
  • Handynummer
  • deine gesendete Nachrichten sowie die empfangenen Nachrichten, welche von dir geöffnet bzw. geklickt wurden
Diese Daten werden ausschließlich zur Messenger-Kommunikation verwendet und nicht an Dritte zur Verwendung übertragen.
Mit der Nachricht „Stopp“ kannst du dich jederzeit wieder von unserem Dienst abmelden.
Wenn du mit uns per WhatsApp in Kontakt trittst, gelten außerdem die Nutzerrichtlinien der WhatsApp Inc., die du hier findest: WhatsApp Rechtliche Hinweise.